15. Dezember 2022

Barry Callebaut: leckere Schokolade zu einem stolzen Preis


Barry Callebaut: leckere Schokolade zu einem stolzen Preis

Wie viele Leser unserer Obermatt Einsichten bereits wissen, liebt der CEO von Obermatt, Dr. Hermann J. Stern, Schokolade und ist bereits Investor bei Choba Choba, einem Schweizer Schokoladenunternehmen, das sich auf die Förderung der Bauern und biologischen Produkten konzentriert. Aber, wie man so schön sagt, kann man nie genug Schokolade haben, und so diskutierten unsere Investoren im Kaffeepausen Chat über Barry Callebaut - einem schweizerisch-belgischen Schokoladenhersteller.

Obwohl Hermann sich sofort für Choba Choba entscheiden würde, glaubt er, dass die Schokoladenproduktion eine große Zukunft hat, und für die Schweizer ist Barry Callebaut die logische Investition. Barry Callebaut ist zwar recht teuer (niedriger Rang Value), hat aber ein starkes Wachstum zu verzeichnen, im Obermatt Wachstumsrang sichtbar. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auf biologische Produktion um und ist einigermaßen sozial verantwortlich (natürlich ist Choba Choba in dieser Hinsicht Klassen besser 🙂).

Lohnt sich die Investition in Barry Callebaut?

PRO: Die folgenden drei Punkte sprechen für einen Kauf:

  1. Die Schokoladenproduktion hat eine vielversprechende Zukunft und Barry Callebaut hat einen grünen Obermatt Rang Wachstum von 85, was bedeutet, dass das Unternehmen bereits viel Wachstum hat und, unter Berücksichtigung der jüngsten Investitionen in neue Produktionsanlagen, viel Wachstumspotenzial. Ihr Kapitalwachstum (unser neuester Rang, ziemlich selbsterklärend) liegt bei 73.
  2. Das Unternehmen verfügt über Nachhaltigkeits- und Sozialpraktiken, aber im Gegensatz zu Choba Choba und anderen kleineren, sozial verantwortlichen Herstellern ist es ein Großunternehmen, was bedeutet, dass es einen viel größeren Einfluss hat.
  3. Barry Callebaut ist stolz auf seine Bioprodukte, die gute Entlohnung der Bauern auf den afrikanischen Farmen und die traditionellen Produktionsmethoden mit einem hohen Maß an technologischen Verbesserungen und Ingenieurskunst.

KONTRA: Die folgenden drei Punkte sprechen dagegen:

  1. Barry ist mit einem Obermatt Value Rang von 13 auf der teuren Seite (teurer als 87% der ähnlichen Unternehmen). Beachten Sie, dass das Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen in einer ähnlichen Branche und einem ähnlichen wirtschaftlichen Umfeld bewertet wird.
  2. Gegen Barry Callebaut und mehrere andere grosse Nahrungsmittelhersteller wurde eine Klage wegen Kinderarbeit und Sklaverei in Afrika eingereicht, Barry wurde jedoch bereits von den Vorwürfen freigesprochen. Wir halten uns mit einer Stellungnahme zum Urteil zurück und sind auch der Meinung, dass das Unternehmen die Bauern nicht übermäßig kontrollieren kann. Kinderarbeit ist ein schwieriges Thema. Der älteste Sohn von Obermatt CEO Dr. Hermann J. Stern hat mit 14 Jahren eine Lehre begonnen und arbeitete volle acht Stunden am Tag. Ist das Kinderarbeit? In gewissen Ländern schon, in der Schweiz ist es ein schöner Beitrag an unsere Gesellschaft und genießt breite Unterstützung.
  3. Man kann argumentieren, dass es verantwortungsvollere Unternehmen gibt, mit denen man sich leichter identifizieren kann und in die man aus persönlichen Gründen eher investieren möchte.

Mit all den Kontroversen und dem hohen Preis auf der einen Seite und der möglichen glänzenden Zukunft der Schokolade und des Unternehmens selbst auf der anderen Seite, haben wir uns entschieden, Barry Callebaut für unser Swiss Value Wikifolio zu kaufen. Wir laden Sie ein, einen Blick auf das Portfolio zu werfen und die Performance der von uns bereits ausgewählten Aktien zu verfolgen. Sie können in das Obermatt Wikifolio investieren, wenn Ihnen unsere Methoden der Aktienauswahl und -beurteilung gefallen.



Wir kaufen unsere besprochenen Aktien und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt Aktien-News erhalten
Analysis drives Performance