Warum Ihr eigenes Portofolio mit allen Renditepotentiale



Wie erzielt Ihr eigenes Aktienportfolio alle Renditen eines Indexfonds?

Man könnte meinen, dass ein Indexfonds alle Renditen eines Markts abdeckt. Das ist aber nicht so. Indexfonds geben Ihnen nicht alle Renditen eines Markts, auch wenn man das glauben könnte. Im Video werden die drei Gründe dafür erläutert.

a) Indexfonds repräsentieren nicht den Gesamtmarkt. Selbst bekannte Indizes wie der S&P 500, der SMI oder der DAX geben Ihnen nicht die Rendite des gesamten Markts. Sie beinhalten nur einen Teil aller Unternehmen und dazu noch ein nicht besonders repräsentativer Teil.

b) Ein Index wird nach der Unternehmensgrösse gewichtet. Das heisst, dass ein Index viel konzentrierter ist als die reale Volkswirtschaft. Und, die Konzentration geschieht zu Ihren Ungunsten, nämlich zugunsten der aktuell beliebten Unternehmen. Genauer gesagt, zugunsten der eher teuren Unternehmen.

c) Da Ihnen ein Index nicht die gesamten Renditen des Marktes gibt, können Sie genauso gut selber ein diversifiziertes Aktienportfolio zusammenstellen, denn niemand weiss, welche Bereiche des Markts die höchsten Renditen erzielen, auch nicht die Indexfonds.

In Bezug auf das Renditepotential ist Ihr eigenes, diversifiziertes Portfolio langfristig also weder besser noch schlechter als ein Indexfonds. Sie haben aber den Vorteil, dass Sie dafür die Gebühren der Indexfonds sparen und deren weitere Nachteile vermeiden (Anleitung Aktien Investieren Nummer 4).

Schauen Sie sich das Video an, um mehr darüber zu erfahren.


Alle Einsichten

Sammlungen mit allen Einsichten
pro Thema
Top 10 Aktien

Keine Meinungen - Nur Finanz-Fakten
Für 10'000 Aktien aus 100 Märkten