15. September 2022

Carr’s Gruppe für Landwirtschaft Verteidigung Dividenden


Carr’s Gruppe für Landwirtschaft Verteidigung Dividenden

Auf der persönlichen Top 10 Liste (Premium) fand Obermatt CEO Dr. Hermann J. Stern den Automobilhersteller BMW und die Brenntag. Auf der Robotik Top 10 vom 15. September 2022 die Carr’s Group und die Vesuvius, alle Unternehmen mit guten Obermatt Rängen. Während BMW wohl den meisten bekannt ist, sind die Unternehmen Brenntag, Carr und Vesuvius nicht jedem geläufig. Da sie gute Ränge haben, lohnt es sich, sie genauer anzuschauen.

Bei Brenntag fand ich einen Research-Bericht, dass sie mehr auf höhere Margen setzen, für mich eine Strategie, die wenig Sinn macht. Unternehmen wie Aldi und Walmart haben gezeigt, dass sich mit tiefen Margen sehr viel Geld verdienen lässt. Es zählt nicht die Gewinn Marge, sondern das Gewinn Wachstum. Bei Brenntag tönt es schon vernünftiger: Fokus auf organisches Wachstum. Das macht sicher in solchen Zeiten mehr Sinn. Bei Vesuvius sind gerade CFO und COO zurückgetreten. Das macht keinen Mut. Bleibt also Carr. Carr's Group ist in den Märkten Landwirtschaft und Engineering engagiert. Während die Landwirtschaft eher für Stabilität sorgt, ist das Segment Engineering im Nuklear-, Öl- und Gas-, Verteidigungs- und der petrochemischen Industrie tätig, Bereiche mit Zukunft. Mit Sitz in England verkauft Carr weltweit.

PRO: Die folgenden drei Punkte sprechen für einen Kauf:

  1. Das Unternehmen ist sehr günstig, also ein guter Value, sowohl im Hinblick auf Umsatz (Rang 94), als auch bezüglich Gewinn (besser als 76% der Alternativen, Rang 76) und investiertes Kapital (74). Sehr hoch ist auch die Dividende mit einem Rang von 84, also höher als 84% ähnlicher Anlagen.
  2. Sehr schön ist, dass das Unternehmen nach schwierigen Jahren (37, 8, 46 in den Vorjahren) nun zu Wachstum zurückfindet und überdurchschnittlich wächst, im gesamten besser als 65% und bei der Aktienrendite besser als 84% der Alternativen.
  3. Nicht zuletzt ist Carr in der Landwirtschaft tätig, die in Europa mit Klimawandel und erhöhter Selbstversorgung nicht uninteressant ist.

CONTRA: Die folgenden drei Punkte sprechen dagegen:

  1. Es gibt auch bei diesem Unternehmen Wechsel. Der Chairman hat gerade die CEO Position ad interim übernommen und der CFO muss ebenfalls gesucht werden. Die Suchen wurden aber schon vor einiger Zeit in Angriff genommen. Es ist also keine Überraschung.
  2. Das Aktionariat enthält zwar eine grössere Aktionäre, interessant ist aber vor allem, dass das Rüstungsunternehmen BAE Systems investiert ist. Das spricht für Aufträge in diesem Bereich.
  3. Offenbar ist der Landwirtschaftsbereich nicht besonders interessant, denn gerade wurde ein Teil davon verkauft.

PRO und CONTRA Punkte halten sich in etwa die Wage. Vor allem der CEO Wechsel ist ein Fragezeichen. Wer in Landwirtschaft und Verteidigung investieren möchte und eine gute Dividende ohne Steuerrückbehalt möchte, ist mit Carr aber gut bedient. Wir kaufen sie allerdings nicht für das Obermatt Wikifolio, denn die Aktie liegt ausserhalb der Abdeckung dieses Angebots. Bei SwissQuote ist sie aber vorhanden.



Wir kaufen unsere besprochenen Aktien und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt Aktien-News erhalten

Analysis drives Performance