23. September 2021

Was gilt: Obermatt Ränge oder Meinungen der Analysten?



Anhand des Beispiels des Schweizer Retail-Unternehmens Valora bespricht Obermatt CEO Dr. Hermann J. Stern im wöchentlichen Zoom-Call die Verwendung der Obermatt Ränge und das Gegenüberstellen zu einer Analystenmeinung, in diesem Fall die Schweizer Finanzpresse Finanz & Wirtschaft. F&W empfiehlt die Aktie Valora und Obermatt zeigt dafür schlechte Ränge.

Was gilt nun? In diesem Podcast zeigen wir, dass die schlechten Obermatt Ränge dem Kauf von Valora nicht im Wege stehen weil die Ränge das Pandemie Jahr 2020 reflektieren.



Wir kaufen unsere besprochenen Aktien und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt Aktien-News erhalten

Anlegen leicht gemacht