2. September 2021

Welche ESG Kennzahlen für die Vergütung? Einsatz für ESG nicht vergessen!



Obwohl Unternehmen unter Druck stehen, eine starke ESG Leistung zu erbringen, haben wir festgestellt, dass sich die meisten auf sehr wenige ESG Aspekte konzentrieren. Dazu gehören zum Beispiel Emissionen oder Diversität der Belegschaft. Diese harten Fakten werden als harte Zahlen dargestellt.

Die Beschränkung der Berichterstattung auf nur wenige ESG Kennzahlen kann bedeuten, dass die Gelegenheit verpasst wird, ein umfassenderes Bild von den ESG Leistungen eines Unternehmens zu vermitteln, insbesondere wenn sich ein Unternehmen noch in einem frühen Stadium bezüglich ESG befindet. Wie können Unternehmen ein umfassenderes Bild ihrer ESG Anstrengungen besser vermitteln?

Obermatt sieht eine Möglichkeit, nicht-numerische ESG Kennzahlen einzubeziehen, welche die Bemühungen eines Unternehmens abbilden, zum Beispiel durch die Umsetzung spezifischer ESG Strategien, Richtlinien, Programme, Berichtsstandards, Audit-Praktiken usw.

Wir ermutigen Unternehmen, bei der Auswahl der ESG-Kennzahlen, die sie in ihr ESG Reporting einbeziehen, einen breiteren Rahmen zu wählen. Dies könnte bedeuten, dass sie sowohl Kennzahlen zur Bewertung von ESG Anstrengungen als auch weitere ESG Themen einbeziehen, die über diejenigen hinausgehen, die derzeit die meiste Aufmerksamkeit geniessen.

Nehmen Sie am Obermatt ESG Panel teil und erfahren Sie Best Practices zu ESG Reporting und Vergütung von Kollegen aus Finanz, HR und Nachhaltigkeit.



Wir kaufen unsere besprochenen Aktien und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt Aktien-News erhalten

Anlegen leicht gemacht