2. September 2021

33 ESG Kategorien für die Vergütung von Führungskräften und 170 Kennzahlen



Das Obermatt Triple Bottom Line ESG Framework wurde entwickelt, um Unternehmen einen Rahmen zu bieten, der es ihnen ermöglicht, ihre ESG Prioritäten zu definieren, darüber zu berichten und sie effektiv in die Vergütungspläne für Führungskräfte zu integrieren.

Der Ansatz besteht darin, das Universum der Kennzahlen von mehreren Organisationen zu prüfen, um eine kürzere Liste von relevanten Kennzahlen zu erstellen, die Unternehmen für ihr ESG Reporting verwenden können. Das Ergebnis ist eine strukturierte Liste von Kennzahlen mit Attributen, die die Navigation, die Auswahl und die Berichterstattung der Kennzahlen erleichtern.

Es gibt 33 thematische Kategorien, eine Klassifizierung nach der Art der Kennzahl und eine Zuordnung von GRI-Codes, um das ESG Reporting des Unternehmens zu optimieren und ESG in die Vergütung von Führungskräften zu integrieren.

Nehmen Sie am Obermatt ESG Panel teil und erfahren Sie Best Practices zu ESG Reporting und Vergütung von Kollegen aus Finanz, HR und Nachhaltigkeit.



Wir kaufen unsere besprochenen Aktien und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt Aktien-News erhalten

Anlegen leicht gemacht