13. November 2020

Kauf von BMW und Diskussion über Anlagestrategie



Am 30. Oktober ging es beim online Roundtable (in englischer Sprache) darum, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Stockpicking-Ansätze zu diskutieren und zu erörtern, wie die Obermatt Methode bei der Auswahl der richtigen Aktien hilft, warum man nur die berühmten Namen kaufen sollte oder nicht und ob man intuitiv investieren sollte.

Der Chat zwischen drei erfahrenen Anlegern ging über zu Renditen, Broker und Banken und sogar zu anderen Dienstleistungen, die Ihnen beim Investieren helfen.

Während er über die gekauften Aktien spricht, hält Hermann Stern an der deutschen Automobilindustrie fest und schlägt vor, BMW zu kaufen, wegen des guten Value und Wachstums Ratings und trotz der riskanten Finanzierung. Hermann Stern erklärt auch, warum er die teuren Tesla-Aktien verkauft hat.



Wir kaufen unsere Aktientipps selbst und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt für Aktientipps anmelden

Aktienanlegen leicht gemacht