23. Oktober 2020

Facebook jetzt verkaufen wegen Angreifbarkeit und politischen Problemen



In diesem Podcast erkläre ich, warum ich Facebook Aktien nun verkaufen würde. Facebook hat vielfältige Probleme. Je wichtiger die online Netzwerke werden, desto genauer werden sie beobachtet. Freie Gesellschaften werden es nicht zulassen, dass Privatunternehmen die Meinungen und Interaktionen der Bürger monopolisieren können. Schon gar nicht dürfen sie diese digitalen Begegnungen kommerziell ausnutzen. Für Facebook wird es immer schwieriger werden, die Daten auf ihren Netzen zu nutzen. Dazu kommt noch, dass solche Netze Modeströmungen ausgesetzt sind. TikTok hat bereits Millionen von Nutzern von Facebook abgeworben. Auch wenn dies nun vom amerikanischen Staat abgewehrt wurde, so ist das jederzeit wieder möglich. Diese Gründe sprechen dafür, dass Facebook die Welt nicht monopolisieren kann und deshalb die heutige Bewertung nicht verdient.



Wir kaufen unsere Aktientipps selbst und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt für Aktientipps anmelden

Aktienanlegen leicht gemacht