12. August 2017

Aktien kaufen ist leichter als Kleider kaufen



Das Vorgehen beim Aktienkauf ist simpel. Denn Aktien werden auf einem perfekten Markt gehandelt: Nur an einem Ort und nur zu einem Preis - dem allen Marktteilnehmern vollständig transparenten Aktienpreis. Es ist nicht wie bei Kleidungsstücken, die Sie in anderen Ländern unter Umständen zu günstigeren Preisen kaufen könnten. Eine bestimmte Aktie kostet für jeden, an jedem Ort, gleich viel. Darum ist Aktienanlegen einfacher als Kleider kaufen, denn Kleider kriegt man zum gleichen Zeitpunkt an einem anderen Ort unter Umständen günstiger.

Das ganze Gespräch als YouTube Playlist


Alle Einsichten

Sammlungen mit allen Einsichten
pro Thema
Top 10 Aktien

Keine Meinungen - Nur Finanz-Fakten
Für 10'000 Aktien aus 100 Märkten