2. Juni 2017

Mein Schwedischer "Match"



Die Schweden passen zu uns Schweizern. Das wissen viele schwedisch-schweizerische Paare, und spätestens seit der Fusion der ABB weiss es auch die ganze Schweiz.

Und jetzt gibt es sogar Aktien mit dem Namen "Swedish Match", dem Sinn nach "passend schwedisch". Und die Aktie passt tatsächlich zu Obermatt CEO Dr. Hermann J. Stern, denn sie hat die Vision einer Gesellschaft ohne Raucher. Ihm als Nichtraucher gefällt das natürlich, denn er hat nichts gegen Raucher, aber einiges gegen den Rauch, denn er zerstört den Duft der Speisen und Weine.

Unsere Ränge sprechen eine deutliche Sprache: Die Value-Ränge sind top und auch die Sicherheit stimmt. Warum das wohl so ist? Dr. Stern vermutet, dass es einfach nicht besonders in Mode ist, in eine Nikotin-Firma zu investieren.

Ihn stört das kaum, denn er will ja investieren und nicht moralisieren. Last but not least, ist das Produkt "Snus" der Swedish Match deutlich gesünder als Zigaretten, und es sind nur gerade noch die Pharmariesen, die dabei etwas zu verlieren haben - und sich auch mit allen Händen wehren.



Wir kaufen unsere besprochenen Aktien und veröffentlichen die Anlage-Rendite unserer Portfolios. So überzeugt sind wir von unserer Aktien-Research. Abonnieren Sie die Top 10 Aktien in 100 Märkten bequem per E-Mail.

Jetzt Aktien-News erhalten

Anlegen leicht gemacht