Obermatt

Obermatt ist der Branchenführer bei der indexierten Leistungsmessung. Seit zwanzig Jahren erstellt Obermatt für seine Klienten Analysen für bessere Performance.

Gehaltsexperten erstellen mit dem Obermatt Bonusindex Vergütungspläne, die auf motivierende und zuverlässige Weise Wachstum und Outperformance fördern. Dadurch werden sie sowohl von Führungskräften als auch von Aktionären breiter akzeptiert und helfen Unternehmen, ihre Bonus Debatten zu beenden, sowohl intern wie extern.

Führungskräfte verwenden Obermatts Strategieindex als wachstumsorientierten Massstab für den Erfolg ihrer Unternehmensstrategie, sogar im wirtschaftlichen Abschwung. Die Methode neutralisiert externe Schocks wie Änderungen im Wirtschaftszyklus, im regulatorischen Umfeld oder plötzlichen gesamtwirtschaftlichen Herausforderungen.

Privatanleger nutzen Obermatts Aktienresearch um befriedigende Anlageentscheide leichter zu fällen.

Das Schweizer Finanzresearch-Unternehmen wurde am 24. August 2001 in Obermatt am Vierwaldstättersee gegründet. Seither konzentriert es sich auf die unverzerrte Darstellung der Leistung. Die Firma Obermatt AG hat ihren Sitz in Zürich, Schweiz, und befindet sich im Besitz seiner Mitarbeiter.

Obermatt setzt sich für ein Gemeinwohl förderliches regulatorisches Umfeld ein. Zu diesem Zweck werden gemeinnützige Organisationen und andere Aktivitäten sowohl durch ehrenamtliche Arbeit als auch finanziell unterstützt. Zurzeit werden folgende Anliegen gefördert:

NOYB ist eine gemeinnützige Organisation zum Schutz privater Daten mittels rechtlicher Durchsetzung der aktuellen Gesetzgebung.
Amnesty ist eine gemeinnützige Interessenvertretung zum Schutz der Menschenrechte.
Human Rights Watch ist ein gemeinnütziges Forschungsunternehmen im Themengebiet der Menschenrechte.
Greenpeace ist eine gemeinnützige Interessenvertretung zum Schutz der Umwelt.
Der World Wide Fund For Nature ist eine gemeinnützige Interessenvertretung zum Schutz der Umwelt.
Das Obermatt Institut ist ein gemeinnütziger Verein zum Zweck der finanziellen Allgemeinbildung mittels Ausbildung, Finanzforschung und ordnungspolitischer Interessenvertretung.
Die Schweizer Umweltstiftung ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung Gesellschafts- und Umwelt-orientierten Wirtschaftens mittels Preisverleihungen und Nachhaltigkeits-Ranglisten.
Bellingcat ist ein unabhängiges internationales Kollektiv von Forschern, Ermittlern und Bürgerjournalisten, das Open-Source- und Social-Media-Untersuchungen einsetzt, um eine Vielzahl von Themen zu untersuchen.