Willkommen bei Obermatt Investing

Hier lernen Sie, Ihr Geld selbstständig in Aktien anzulegen. Einfach und sicher. Egal, welches Finanzwissen Sie haben oder wieviel Sie sparen wollen, Obermatt macht die Aktienauswahl einfach und sicher. Dabei sparen Sie Gebühren, die bei Aktien- und Indexfonds anfallen, haben eine bessere Rendite und sind erst noch sicherer, wie wir in unseren Anleitungs-Videos zeigen.

Niemandem liegt Ihr Geld so am Herzen wie Ihnen. Deshalb, schauen Sie sich diese Videos an. Sie lernen so, Ihr Geld selbst zu investieren.

Sparen Sie mit Aktien für Ihren Ruhestand?

Dann sind Sie hier richtig, denn die Obermatt Rangmethode macht Ihre Aktienwahl einfach und sicher gegenüber dem langweiligen und komplizierten Studium der Finanzberichte, Analystenmeinungen und Aktiennews.

Private und professionelle Investoren fällen schnelle und sichere Anlageentscheide, weil die Obermatt Ränge die finanziellen Stärken und Schwächen der Aktien sofort sichtbar machen. Zudem werden keine subjektiven Urteile gefällt und kein Börsen-"Hype" verwendet, sondern nur Finanzfakten. Obermatts 10 000 Aktienanalysen und über 50 Indexbewertungen eignen sich daher für langfristige Aktienportfolios. Deshalb investieren auch wir selbst auf diese Weise.



Warum Sie Ihr Geld selbst verwalten sollten von John Oliver (21:29)

Wenn Sie Ihr Geld jemandem anderen geben, ist das viel teurer als Sie sich vorstellen können wie John Oliver in diesem Video zeigt. Daher sollten Sie passiv anlegen, wie dies zum Beispiel mit einem Indexfonds sehr kostengünstig geht.



Obermatt CEO Hermann Stern über "Do-It-Yourself Indexing"

Ihr eigenes Aktienportfolio ist noch besser als ein Indexfonds, weil Sie wählen können, welche Aktien Sie halten und teure Aktien nicht übergewichten. Wenn Sie 20 - 30 Aktien kaufen und halten, geniessen Sie alle Vorteile der Diversifikation, und Sie besitzen nur diejenigen Aktien, die Sie auch wollen. Das macht mehr Spass, spart Gebühren und Sie gehen keine Gegenparteirisiken ein. Nicht zuletzt ist Obermatt unabhängig von Ihrem Geld und daher ohne Interessenkonflikte.



Und die Performance der Obermatt Analysen?

Kaufen und halten Sie 20 - 30 Aktien von den Obermatt Top 10 Listen und Sie haben eine sichere, diversifizierte Anlagestrategie, die langfristig kaum schlechter sein wird als ein Marktindex. Das ist auch durch unser Backtesting bestätigt, das wir über drei Jahre für vier Investmentstrategien in 50 Märkten - einem Total von 600 Anlageperioden - durchgeführt haben. Bei diesen 600 Anlagejahren waren die Obermatt Top 10 Aktien in bis zu acht von zehn Fällen besser als die vergleichbaren Aktienindexe und erzielten dabei im Schnitt 8% mehr Rendite als die jeweiligen Landesindexe. Seit die Obermatt Top 10 Aktien zu Beginn 2014 wöchentlich veröffentlicht werden, messen wir die Performance der vier Anlagestrategien laufend in den Top 10 Renditen.



Aber Achtung: Schauen Sie nie auf die Performance eines Anlageberaters! Für eine statistisch fundierte Aussage müssten alle Arten von Aufschwüngen und Wirtschaftskrisen in grosser Anzahl schon durchlebt worden sein. Wikipedia kennt aber nur gerade zwei Duzend grosser Krisen seit Beginn der Industrialisierung vor 250 Jahren. Da kann man sich vorstellen, wie lange es dauern müsste, bis eine Anlage-Performance wissenschaftlich aussagekräftig würde. Vorher dürfen Sie der Performance nicht trauen. Unsere Backtesting-Zahlen sind daher nur der Vollständigkeit halber aufgeführt; weil man so gerne danach fragt.

Die Frage nach historischer Performance ist nachvollziehbar. Vernünftig ist sie aber nicht, denn die Frage nach der Performance eines Anlegers ist vor dem Hintergrund menschlicher Endlichkeit etwa so sinnvoll wie wenn man die Qualität der Eltern mit dem Erfolg derer Kinder statistisch begründen wollte. Es fehlen schlichtweg genügend "Datenpunkte" für eine statistisch fundierte Aussage. Deshalb kann man einzelne Eltern und einzelne Anleger nur danach beurteilen, was sie tun und nie nach den viel zu spärlich vorhandenen Ergebnissen dieses Tuns. Schauen Sie was Obermatt tut und entscheiden Sie primär auf dieser Basis, ob Sie das für vernünftig halten und selbst nutzen wollen.



Obermatt"Altervorsorge mit Do-It-Yourself-Indexing" (Schwyzerdütsch) (3:31)


Mehr

Seite teilen